Viner

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche
Viner
Land ItalienItalien Italien
Bild
Gründung {{{Gründung}}}
Sitz {{{Sitz}}}
Marke [[{{{Marke}}}]]
Eigenmarke [[{{{Eigenmarke}}}]]
Vertrieb {{{Vertrieb}}}
Straße {{{Straße}}}
Telefon {{{Telefon}}}
Fax {{{Fax}}}
Mail {{{Mail}}}
  Mit Formular bearbeiten   Mit Formular bearbeiten

Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt

Viner S.p.A. ist ein Fahrradhersteller mit Firmensitz in Pistoia, (toskanischen Provinz Pistoia).

Die Firma wurde 1947 von Viviano Nerosi gegründet. Der Name des Unternehmens setzt sich aus den ersten beiden Buchstaben des Vornamens und den ersten drei des Nachnamens des Gründers Viviano Nerosi zusammen. In den späte 50er Jahren wurde die die Produktion auf verschiedene Werkstätten im ganzen Stadtgebiet verteilt. 1968 wurde schließlich der neue Firmensitz am Fuße der Pistoieser Hügel errichtet. Bis heute ist Viner ein Familienbetrieb und stellt handgefertigte Rahmen aus Columbus Rohr her. Neda Bargiacchi, die Frau von Viviano Nerosi, ist heute noch aktiv im Tagesgeschäft der Firma. Ebenso die gemeinsamen Töchter Franca und Manuela.[1]

Heute setzt sich das Programm unter anderem aus hochwertige Rennräder, Zeitfahrräder, Bahnräder und MTBs zusammen. Aushängeschilder der Firma waren im Jahr 2009 drei High-End-Carbon-Rennradrahmen: Maxima, Mitus und Perfecta.

Bereits in den 1950er Jahren engagiert sich die Firma im Radrennsport u.a. als Sponsor von Jugendmannschaften. Dort residiert Viner noch heute. Viner hat bis zu den 1990er Jahren Profimannschaften im Radrennsport gesponsert.

italienische Flagge
Italienische Fahrradmarken


Fakten zu „Viner
FlaggeFlag of Italy.svg +
LandItalien +
NameViner +
TitelViner +
Page has default form
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
Unternehmen +