Trenga De

Aus Fahrradmonteur
Zur Navigation springenZur Suche springen
Trenga De
Logo
Land DeutschlandDeutschland Deutschland
Bild
Gründung 1995
Sitz D-21079 Hamburg
Marke [[{{{Marke}}}]]
Eigenmarke [[{{{Eigenmarke}}}]]
Vertrieb Trenga De Vertriebs GmbH
Straße Großmoordamm 63-67
Telefon 040 / 32 31 007 – 0
Fax 040 / 32 31 007 – 99
Mail info@trenga.de
Website http://www.trenga.de
  Mit Formular bearbeiten   Mit Formular bearbeiten

Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt

Trenga De ist ein Hamburger Fahrradhersteller, der seit 1995 in Hamburg-Harburg produziert.

Firmenname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der fiktiv wirkende Name der Firma entsprang einer internen Umfrage, in der Vorschläge abgegeben werden sollten, wie die künftige Radmarke genannt werden solle. Ein Mitarbeiter gab den Vorschlag ab, die neue Radmarke Treuga Dei zu nennen. Seine Schrift war jedoch so unleserlich, dass als Gewinner der Umfrage „Trenga De“ herauskam. So erklärt sich aus der Historie auch die richtige Schreibweise des Namens. So ist die Schreibweise „TrengaDE“, welche aufgrund des Logos entstand ebenso falsch wie die Internetschreibweise „trenga.de“.

Vertrieb und Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis einschließlich 2008 waren Trenga De Fahrräder ausschließlich über den Fachhandel zu beziehen. Ab 2009 wird Trenga De nun den Vertrieb in einen Direktvertrieb umwandeln, um so preislich Anschluss an Großversender wie Roseversand oder Canyon halten zu können.

Trenga De produziert pro Jahr rund 3500 Fahrräder, nach dem Grundsatz "Form folgt der Funktion". In der Fachwelt werden besonders die innovativen Detaillösungen gewürdigt. 2005 stieg Timo Wölk, ein ehemaliger Mountainbiker aus Hamburg, bei Trenga De als Produktingenieur ein. Die gesammte Modellpalette erhielt 2006 ein Re-Desing und es wurden neue Modelle ins Programm genommen.[1] Im gleichen Jahr änderte sich sowohl das Logo der Firma, als auch das Design der Rahmendekore grundlegend. Hierfür ist bei Trenga De Guido Golling verantwortlich, welcher auch für ABUS oder Kärcher tätig war.[2]

Stefan Dirks, der Geschäftsführer von Trenga De für den technischen Bereich, ist Mitglied der Entwicklungskommission des Komponentenherstellers Shimano. Hier will der Fahrrad-Monopolist vor allem von der Praxisorientiertheit und den Detaillösungen profitieren, die Trenga De bietet. Weltweit sind nur 12 Fahrradkonstrukteure dort vertreten. Dies hat für Trenga De eine sehr große Bedeutung, da es die innnovativen Entwicklungsschritte des Herstellers würdigt.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsche Fahrradmarken

semantischer Aufruf: 2Danger   ACT-Bikes   AT Zweirad   AT-Conception   Accell Group   Additive   Addnature   Adlerwerke   Agent Bikes   Agresti   Aiolos   Akkurad   Aldi   Allright   Alutech   Anker-Werke   Anthro Tec   Anthrotech   Artex   Atlas   Avenue (R&M)   Axant   Axiom   BBF   BMW   BOC   Banane   Barellia   Bavaria   Bellini   Bergamont   Bergmeister   Bergwerk   Bernds   Bike Manufaktur   Bikespace   Bikester   Bikeunit   Bionicon   Birdy   Biria   Bismarckwerk   Black Imperator   Bocas   Boomer   Brennabor   Brügelmann   Bulls   Böttcher   Büchel   C 14   CAMPZ   Cab-Bike   Campus   Campz   Canyon Bicycles   Capic   Carver   Cats   Centurion   Chaka   Checker Pig   Cheetah Bikes   Chrisson   Cito-Fahrradwerke   Cocoon   Cone   Contoura   Conway   Corona-Werke   Corratec   Cube   Cucuma   Culture   Curtis   Cycle Craft   Cycle Union   Cycles Maximus   Cycleurope   Cyclewolf   Cyco   Da Vinci   Dalliegerad   Dancelli   Delite   Derby Cycle   Diamant Fahrradwerke   Dorel Industries   Dragonfly   Draisin   Drössiger   Duo-Trike   Dynamics   Düll   Dürkopp   Easy Rider   Edelweiss   Egon Rahe   Elfa   Endorfin   Enik   Epple   Eriko   Ernst Kleinebenne   Excelsior   Exte   FES   FIXIE Inc.   Fahrrad- und Metallwerke L. Bauer & Co.   Fahrrad-XXL   Fahrrad.de   Falk   Falke & Co.   Falkenjagd   Falter   Feldmeier   Ferrotec GmbH   Fischer   Fleiner   Focus   Framework   FunLiner   Funride   Geier Werke   Germatec   Germina   Ghost   Grace   Gudereit   Göricke   Gösken   HNF Nicolai   HP Velotechnik   Haibike   Hardo Wagner   Hartje   Hattrick   Hawk   Hera   Hercules   Homage   Humpert   Husqvarna   Idworx   Internetstores   KCP   Kalkhoff   Katoen Natie   Kendu   Kid-Bikes   … weitere Ergebnisse