Soma: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Fahrradmonteur
Zur Navigation springenZur Suche springen
Zeile 23: Zeile 23:
 
== Fußnoten==
 
== Fußnoten==
 
<references />
 
<references />
 +
 +
{{Absatz}}
 +
{{Vereinigte Staaten}}
 +
__SHOWFACTBOX__

Version vom 18. Januar 2017, 19:57 Uhr

Soma
Land Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Bild
Gründung 2001
Sitz {{{Sitz}}}
Marke [[{{{Marke}}}]]
Eigenmarke [[{{{Eigenmarke}}}]]
Vertrieb {{{Vertrieb}}}
Straße {{{Straße}}}
Telefon {{{Telefon}}}
Fax {{{Fax}}}
Mail {{{Mail}}}
Website http://www.somafab.com
  Mit Formular bearbeiten   Mit Formular bearbeiten

Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt

Soma Cycle Inc. ist ein US-amerikanischer Fahrradkonstrukteur, Designer und Importeur aus San Francisco. Die Firma vertreibt Fahrradrahmen, Komponenten und Accessories.

Der Besitzer eines Fahrradlandens Bradley Woehl fragte Jim Porter, Präsdient der Merry Sales Co. 2001,[1] ob er ihm eine Produktion von Stahlrahmen in Taiwan vermitteln könne. Er wollte eigene Chromoly-Stahlrahmen (Chrom-Molybdän, in den USA 4130) für seine Kunden anbieten. Woehl und Porter arbeiteten zusammen und bauten die Marke Soma auf. Die Mechaniker wurden inspiriert von der Fahrradkultur San Franciscos (Critical Mass etc) und dem Bedarf an alltagstauglichen und preiswerten Räder. Soma-Räder sind aus Tange Rohrsätzen gefertigt.

Soma gründete mit Firma Zigo in South Orange, New Jersey einen eigenen Hersteller von Transporträdern und Farradanhängern. Das Design der des Zigo Leader Kindertransporters wurde von Michael Ehrenreich 2004 eingeführt.

Soma Produkte

Soma vertreibt Fahrräder und Fahrradrahmen unterschiedlicher Kategorien:

Fußnoten

  1. Soma Celebrates 10 Years of Steel. In: Bicycle Retailer and Industry News. (bicycleretailer.com [abgerufen am 18. Januar 2017]).