Flag Counter

KTM

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche
KTM
Logo
Land ÖsterreichÖsterreich Österreich
Bild Bild
Gründung 1964
Sitz 5230 Mattighofen
Marke [[{{{Marke}}}]]
Eigenmarke [[{{{Eigenmarke}}}]]
Vertrieb KTM Fahrrad GmbH
Straße Harlochner Str. 13
Telefon +43 (0) 7742 4091-0
Fax +43 (0) 7742 4091-71
Mail office@ktm-bikes.at
Website http://www.ktm-bikes.at/
  Mit Formular bearbeiten   Mit Formular bearbeiten

Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt

1934 gründete der Innviertler Hans Trunkenpolz am Marktplatz von Mattighofen (Oberösterreich) eine Schlosserwerkstätte. 1937 folgte der Verkauf und die Reparatur von DKW-Motorrädern, 1938 der Automarke Opel.

Nach dem Krieg, 1952, begann die Idee des eigenen Motorrads Gestalt anzunehmen und ein Jahr später stand der erste Prototyp mit einem 98-cm³-Sachs-Motor Rotax-Werk im oberösterreichischen Gunskirchen auf den Rädern.

KTM wurde 1951 durch Ernst Kronreif und Hans Trunkenpolz in Mattighofen gegründet. Der Markenname ist also nichts weiter als eine Abkürzung von "Kronreif Trunkenpolz Mattighofen". Das erste Fahrrad wurde zur Auslastung der in wirtschaftlichen Turbulenzen befindlichen Motorfahrzeugfertigung 1964 für die amerikanische Markte Fleetking hergestellt. 1989 feierte man das einmillionste Fahrrad.

Die KTM Fahrrad GmbH ist aus der ehemaligen KTM Fahrzeugbau AG, einer Firma der Taus-Gruppe, hervorgegangen, die 1991 Konkurs anmelden mußte. Im Dezember 1991 wurde in der Gläubigerausschusssitzung das Angebot von Hermann Urkauf angenommen, die Sparte „Fahrrad“ zum Kaufpreis von 35 Millionen Österreichischer Schilling zu erwerben.

1995 stand das Unternehmen erneut vor dem Konkurs. Ab Januar 1996 übernahm Carol Urkauf-Chen, eine Taiwanerin mit Erfahrungen in der Fahrradbranche und Kontakt zum asiatischen und europäischen Markt, die Leitung der Firma und konnte KTM Fahrrad vor der Insolvenz bewahren. Sie optimierte unter anderem die Arbeitsprozesse des Unternehmens ohne Inanspruchnahme von Kurzarbeit oder finanzieller Hilfe. Seit 1997 ist Urkauf-Chen als alleinige Besitzerin der KTM Fahrrad GmbH im Handelsregister eingetragen. 2010 wurde das Zweitunternehmen KTM Bikes Asia gegründet, das überwiegend den asiatischen Markt abdeckt.

österreichische Flagge
Österreichische Fahrradmarken


Fakten zu „KTM
Bild13-05-24-wien-RalfR-217.jpg +
Fax+43 (0) 7742 4091-71 +
FlaggeFlag of Austria.svg +
Gründung1964 +
Homepagehttp://www.ktm-bikes.at/ +
LandÖsterreich +
LogoKTM Bike Industries.svg +
Mailoffice@ktm-bikes.at +
NameKTM +
Sitz5230 Mattighofen +
StraßeHarlochner Str. 13 +
Tel+43 (0) 7742 4091-0 +
TitelKTM +
VertriebKTM Fahrrad GmbH +
Page has default form
Dieses Attribut ist ein Spezialattribut in diesem Wiki.
Unternehmen +