Splitt

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Splitt


16-01-18-Schwalbe Marathon Winter-N3S 3695.jpg

„Früher“ wurde Sand zum Streuen verwendet, heute findet man meist Splitt auf Fahrbahnen und Radwegen. Splitt ist größer und scharfkantig. Viele Radfahrer beschweren sich, daß der Splitt die Reifen zerstört. Das stimmt auch, allerdings weitgehend nur bei Sommerreifen. Diese haben relativ große durchgehende Gummiflächen, in diese schneidet sich der Splitt ein.

Beim Winterreifen sieht das anders aus. Die kleineren Körnchen setzen sich in den Lamellen der Bereifung fest und sorgen so für deutlich bessere Haftung, ohne den Reifen zu zerstören.

Splitt stellt kein Problem dar, ist sogar förderlich und erhöht die Fahrsicherheit. Allerdings ist das Zeug manchmal recht anhänglich und fährt sich nicht gleich ab, man sammelt den Splitt dann über Winter im Keller.