Vorlage:Fahrradtechnik/Fahrrad einstellen

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche
FahrradtechnikFahrradtechnik/Fahrrad einstellen

Fahrrad einstellen

Wenn es nach den Herstellern der Wundersattel ginge, würden alle bisherigen bewährten Modelle zu Teufelszeug erklärt werden...

Nur wenn das Rad korrekt eingestellt ist, macht das Radfahren Spaß bzw. ist schmerzfrei möglich. Oft kann mit wenigen Millimetern Verstellung eine Veänderung geschaffen werden, die Beschwerden beseitigt.

Formeln sind nur bedingt geeignet, die richtige Rahmenhöhe zu bestimmen oder Einstellungen vorzunehmen. Sie können deshalb nur als bedingte grobe Anhaltspunkte dienen. Besonders die horizontale Verstellung des Sattels ist bereits im Millimeterbereich bemerkbar. Das Einstellen des Fahrrades wird zu stiefmütterlich behandelt, viele Probleme könnten von vornherein umgangen werden, wenn man das einmal richtig macht.

Auf aktuelle Modeerscheinungen wie die sogenannten Sloping-Rahmen wird ebenso eingegangen wie auf vielgepriesene Wundersattel, die alle paar Jahre mal wieder auftauchen und angeblich einzige Lösung eines Problems sind. Freilich eines nicht existierenden Problems...

...weiterlesen (Fahrrad einstellen)