Flag Counter

Slick

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Slicks sind Reifen, die keine profilierte Lauffläche in irgendeiner Form haben. Sie bieten die beste Leistung für Räder, die ausschließlich auf der Straße bewegt werden.

Slicks laufen leicht und ruhig und haben exzellente Traktion. Sie haben den geringsten Rollwiderstand aller Reifentypen. Viele Leute haben Angst, dass die Reifen rutschig sein könnten, und setzen diese dann nicht ein. In der Praxis bestätigt sich diese Angst jedoch nicht. Profile auf Straßenreifen sind reine Kosmetik und haben keinen praktischen Nutzen auf Asphalt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Quelltext bearbeiten]

SheldonBrown.jpeg

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown. Die deutsche Übersetzung stammt von bikegeissel, der übersetzte deutsche Artikel ist auf Slick in Wikipedalia zu finden.


Es ist erlaubt, diesen Inhalt unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext.

Der vollständige Text der Lizenz ist unter GNU Free Documentation License in englischer Sprache verfügbar.

Official gnu.svg
Gnu-FDL 1.2