Flag Counter

Rohr

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klassische Fahrradrahmen sind aus Metallrohren gefertigt. Generell werden hier als Materialien Aluminium, Stahl oder Titan eingesetzt.

Das älteste Material für Rahmenrohre ist Stahl in einer seiner Ausprägungen (CroMo, Wasserrohr HiTen).

Ein paar der bekanntesten Stahlrohrmodelle sind Reynolds 531, 753, 853, Vitus, Columbus, Ishiwata, Tange und TrueTemper.

Bei Stahlfahrrädern werden die einzelnen Rohre beim Zusammenfügen entweder gemufft, geschweißt oder muffenlos gelötet.

Aluminium- oder Titanrahmen werden ausschließlich geschweißt.

Aktuellere Rahmen aus Carbon werden geklebt.


Quellen[Quelltext bearbeiten]

SheldonBrown.jpeg

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown. Die deutsche Übersetzung stammt von bikegeissel, der übersetzte deutsche Artikel ist auf Rohr in Wikipedalia zu finden.


Es ist erlaubt, diesen Inhalt unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext.

Der vollständige Text der Lizenz ist unter GNU Free Documentation License in englischer Sprache verfügbar.

Official gnu.svg
Gnu-FDL 1.2