Graphit

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Graphit

Es schmiert zwar gut, erhöht aber den Verschleiß. Es hat zwar eine weit geringere Härte als Stahl (nur etwa 1-2 Mohs), ist aber als Feststoff für solche Belastungen wenig geeignet. Anmerkung: Graphit nicht mit MoS2 verwechseln! Beide haben zwar einen ähnlichen Aufbau aber doch eine andere Wirkung. MoS2 schmiert auch absolut ohne Öl, ist extrem druckaufnahmefähig, hat ein wesentlich besseres Haftvermögen an Metallflächen, schmiert von -180 bis +450 Grad. Der Reibungskoeffizient von Mos2 (0,06) ist wesentlich geringer als der von Graphit (0,1) und sinkt unter Druckbelastung noch weiter - z.B. bei 1400kg/cm2 auf 0,03.