Flag Counter

Einstellschraube B

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Einstellschraube B.JPG
Auszug aus einer Shimano Bedienungsanleitung

Die Einstellschraube B ist ein Shimano-Begriff für einen Gewindestift, der die Spannung der oberen Gelenkfeder des Schaltwerks reguliert. Sie sollte immer im kleinsten Gang verändert werden. Lösen des Stifts erlaubt es dem Kettenführungsarm, näher an das Ritzelpaket heranzuschwingen. Dadurch wird der Schaltvorgang vereinfacht.

Wenn die Einstellschraube B zu lose eingestellt ist, kann das obere Schaltröllchen gegen das größte Ritzel stoßen und Laufgeräusche oder Schaltprobleme verursachen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einstellen der Schaltung

Quellen[Quelltext bearbeiten]

SheldonBrown.jpeg

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown. Die deutsche Übersetzung stammt von bikegeissel, der übersetzte deutsche Artikel ist auf Einstellschraube_B in Wikipedalia zu finden.


Es ist erlaubt, diesen Inhalt unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext.

Der vollständige Text der Lizenz ist unter GNU Free Documentation License in englischer Sprache verfügbar.

Official gnu.svg
Gnu-FDL 1.2