Flag Counter

Autobike

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein grob zusammengeschustertes Fahrrad mit einem rudimentären automatischen Schaltsystem. Diese Fahrrad wird an Leute vermarktet, die glauben, dass sie zu dumm wären, ein normales Fahrrad zu bedienen.

Es wird ein Standardschaltwerk eingesetzt, welches mittels Gewichten und Federn bedient wird.

Sobald sich die Geschwindigkeit erhöht, werden die Gewichte durch die Zentrifugalkräfte nach außen gezogen und damit das Schwlatwerk in einen höheren Gang gezogen.

Der Fahrer hat keine Möglichkeit, Kontrolle über die Schaltvorgänge zu erlangen.

Quellen[Quelltext bearbeiten]

SheldonBrown.jpeg

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown. Die deutsche Übersetzung stammt von bikegeissel, der übersetzte deutsche Artikel ist auf Autobike in Wikipedalia zu finden.


Es ist erlaubt, diesen Inhalt unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext.

Der vollständige Text der Lizenz ist unter GNU Free Documentation License in englischer Sprache verfügbar.

Official gnu.svg
Gnu-FDL 1.2