Superglide ®

Version vom 13. Oktober 2014, 14:38 Uhr von Ralf Roletschek (Diskussion | Beiträge) (1 Version: Glossar von Wikipedalia, GFDL 1.2)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Superglide (Abkürzung: SG) ist Shimanos System zur Verbesserung der Schaltvorgänge an den Kettenblättern. Dabei werden speziell geformte Zähne und seitlich angebrachte Rampen verwendet. Superglide Kettenblätter - genau wie Hyperglide Ritzel - werden in speziell aufeinander abgestimmten Sätzen ausgeliefert. Die vollen Vorteile des Systems werden außer Kraft gesetzt, wenn man einzelne Kettenblätter gegen unpassende austauscht.

QuellenBearbeiten

SheldonBrown.jpeg

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown. Die deutsche Übersetzung stammt von bikegeissel, der übersetzte deutsche Artikel ist auf Superglide_%C2%AE in Wikipedalia zu finden.


Es ist erlaubt, diesen Inhalt unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext.

Der vollständige Text der Lizenz ist unter GNU Free Documentation License in englischer Sprache verfügbar.

Official gnu.svg
Gnu-FDL 1.2