Sattelstütze

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 2: Zeile 2:
 
|text-o=Sattelstütze{{Anker|Sattelstütze}}
 
|text-o=Sattelstütze{{Anker|Sattelstütze}}
 
|text-h=
 
|text-h=
 +
[[File:08-08-23-fahrrad-knackt-05-RalfR.jpg|thumb|left]]
 
<div class="editbutton" style="text-align:left; ">[[Hilfe mein Fahrrad knackt#oben|« zurück nach oben »]]<br></div><br>
 
<div class="editbutton" style="text-align:left; ">[[Hilfe mein Fahrrad knackt#oben|« zurück nach oben »]]<br></div><br>
[[File:08-08-23-fahrrad-knackt-05-RalfR.jpg|thumb]]
 
 
Die Sattelstütze ist schnell ausgebaut. Sie sollte ordentlich gefettet sein, überschüssiges Fett kann man abwischen.
 
Die Sattelstütze ist schnell ausgebaut. Sie sollte ordentlich gefettet sein, überschüssiges Fett kann man abwischen.
  

Aktuelle Version vom 10. November 2017, 19:34 Uhr

Sattelstütze

08-08-23-fahrrad-knackt-05-RalfR.jpg

Die Sattelstütze ist schnell ausgebaut. Sie sollte ordentlich gefettet sein, überschüssiges Fett kann man abwischen.

Wenn eine gefederte Sattelstütze "innen" knackt, gibt es kaum ein Mittel, das zu beheben. Bei einer Probefahrt aus dem Sattel gehen - ist es weg, wars die Sattelstütze.

Die ungefettete Sattelstütze ist oft der Grund für ein Knarzen, was man gerne in den Tretlagerbereich verortet. Diesen Punkt also nicht schnell verwerfen, einfach fetten und weiterprobieren.