Bicycle Torque Coupling™

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Bicycle Torque Coupling™ (oder kurz BTC™) System von S and S Machine ermöglicht es, einen Diamant-Fahrradrahmen zum kompakten Verstauen in zwei Teile zu zerlegen. Durch die Verwendung des BTC Systems können auf einfache Weise Fahrräder in eine handliche Größe zerlegt werden, so dass sie im Pkw-Kofferraum, in der U-Bahn, in der Eisenbahn oder im Flugzeug als normales Gepäckstück mitgeführt werden können. Ein Fahrrad mit Bicycle Torque Couplings fährt sich genauso, als ob es überhaupt nicht zerlegbar wäre.

Mit Überwurfmuttern fest verspannte trapezförmige Zähne blockieren jede mögliche Bewegung zwischen den Rahmenteilen. Der Rahmen kann durch Lösen der Verbindung zerlegt werden und ist nach der Re-Montage wieder wie ein einteiliger Rahmen.

Bicycle Torque Couplings sollten nur durch Rahmenbaufachbetriebe eingebaut oder mit einem neuen Rahmen fertig erworben werden.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Homepage des Herstellers S and S Machine

Quellen[Quelltext bearbeiten]

WikiPedalia

Dieser Artikel basiert auf einem Artikel von bikegeissel, auf Bicycle_Torque_Coupling%E2%84%A2 in Wikipedalia zu finden.


Es ist erlaubt, diesen Inhalt unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext.

Der vollständige Text der Lizenz ist unter GNU Free Documentation License in englischer Sprache verfügbar.

Official gnu.svg
Gnu-FDL 1.2