Kapitän

Aus Fahrradmonteur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Fahrer beim Tandem, der für das Steuern zuständig ist. Bei den typischen Tandems ist das der vordere Fahrer. Neben dem Steuern übernimt der Kapitän (oder Pilot) die Kontrolle über Bremsen und Gangschaltung.

Der Kapitän sollte stets der größere/schwerere Fahrer des Tandems sein. Grund ist die verinnerlichte Steuerung des Fahrrades durch Gewichtsverlagerung, die beim Tandem aufgrund des langen Radstandes ohnehin schwieriger ist. Ist der Heizer schwerer als der Kapitän, können auch momentane Uneinigkeiten über die einzuschlagende Richtung schnell im Kontrollverlust oder Bodenkontakt enden.

Siehe auch

Quellen

SheldonBrown.jpeg

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown. Die deutsche Übersetzung stammt von bikegeissel, der übersetzte deutsche Artikel ist auf Kapit%C3%A4n in Wikipedalia zu finden.


Es ist erlaubt, diesen Inhalt unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext.

Der vollständige Text der Lizenz ist unter GNU Free Documentation License in englischer Sprache verfügbar.

Official gnu.svg
Gnu-FDL 1.2