Dunlop

Der Reifenhersteller Dunlop wurde von John Boyd Dunlop 1890 in Belfast gegründet.

Bis in die 1960er Jahre hinein war Dunlop die bekannteste Marke für Fahradreifen. Leider stellten sie ihre Produktion von Fahrradreifen ein und konzentrieten sich seitdem im Wesentlichen auf Reifen für motorosierte Fahrzeuge. Der HPRR (High Pressure Road Racing) war der Hochleistungsstraßenreifen.

QuellenBearbeiten

SheldonBrown.jpeg

Dieser Artikel basiert auf dem Glossar von der Website Sheldon Browns. Der Originalautor des Artikels ist Sheldon Brown. Die deutsche Übersetzung stammt von bikegeissel, der übersetzte deutsche Artikel ist auf Dunlop in Wikipedalia zu finden.


Es ist erlaubt, diesen Inhalt unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext.

Der vollständige Text der Lizenz ist unter GNU Free Documentation License in englischer Sprache verfügbar.

Official gnu.svg
Gnu-FDL 1.2